OptiView XG

Das OptiView XG ist ein speziell für Netzwerktechniker entwickeltes Tablet, welches die mobile Analyse der Grundursache von verkabelten und drahtlosen Netzwerk- und Anwendungsproblemen automatisiert, sodass der Anwender weniger Zeit für die Fehlersuche benötigt.




Einsatzgebiet:

  • Troubleshooting / Fehlerfindung
  • Netzwerke jeder Größenordnung
 
 
 

Tablet zur Netzwerkanalyse und Überprüfung

Das All-In-One Tablet zur automatisierten Netzwerk- und Applikationsanalyse. Das OptiView XG kombiniert zahlreiche Funktionen und Technologien und wird hauptsächlich in folgenden Bereichen eingesetzt:

Netzwerkanalyse – Automatische Entdeckung, Diagrammerstellung, Überwachung, Analyse und gezielte Fehlerbehebung Ihrer Netzwerkinfrastruktur.

Datenverkehrs- und Paketanalyse – Das einzige Tablet mit drahtgebundener 10 Gbps-Analyse.

Drahtlose Analyse – Integrierte Werkzeuge zur Bereitstellung und Fehlerbehebung von WLANs

Überprüfung der Leistung – Durchführung von Netzwerkbewertungen, Bestätigung neuer Infrastrukturen und Geräte, Prüfung von Dienstanbieter-SLAs und QoS sowie vollständige Fehlerbehebung bei einer vollen Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10Gbps.

 

XG Ansichten

 

Das OptiView XG ist besonders transportabel, diagonal misst es 36 cm und mit einem Gewicht von weniger als 2,5 kg und einer Dicke von 5 cm ist das OptiView XG überall einsetzbar. Es verfügt über zwei Wi-Fi-Adapter und einen integrierten Spektrumsadapter. Das OptiView XG unterstützt 10 Gbps- und 1 Gbps-Glasfaser, 10/100 Mbps- und 1 Gbps-Dual-Kupfer-Port sowie 802.11a/b/g/n/ac-WLAN. Ein Einsatz als Inline TAP ist ebenfalls möglich.

 
 

Features

  • Netzwerkanalyse und erweitertes Discovery
  • WLAN-Analyse: 802.11 a/b/g/n/ac WLAN + Spectrum Analyzer
  • Netzwerkverkehr- und Paketanalyse bis 10Gbit
  • Erstellung von Diagrammen und Überprüfen der Netzwerkleistung
 

Mehrwert

  • Intuitive Benutzeroberfläche mit kundengerechten Dashboards, intelligenter Navigation und einfach zu handhabender Berichterstattung
  • Anwendungsorientierte Analyse
  • Verbindung mit TruView möglich